Haus in Kroatien kaufen

Haus in Kroatien kaufen

Kurzstudie jetzt lesen!

Und erfahren was Kroatien einzigartig macht

Wir haben für Sie eine Kurzstudie zum Thema Haus in Kroatien kaufen, kroatischer Immobilienmarkt und Kroatien im Allgemeinen zusammengestellt.

Erfahren Sie auf 16 Seiten alles über:

  • Die Schönheit Kroatiens
  • den Investitionsstandort Kroatien
  • einen Zukunftsausblick

Wer sind wir?

Wir von KÜSTEN:RAUM Immobilien bauen und verkaufen seit fast einem Jahrzehnt exklusive Immobilien an der kroatischen Küste. 

Wir sind hervorragend in Kroatien vernetzt und kennen alle Herausforderungen und Fallstricke des kroatischen Immobilienmarktes. 

Mit unserer geballten Expertise und unserer Erfahrung, verstehen wir uns als Ihr Partner für den reibungslosen Immobilienkauf im wunderschönen Kroatien.

Exklusives kostenloses Kroatien Immobilien-Webinar

Wenn Sie vorhaben ein Haus in Kroatien zu kaufen, sollten Sie sich dieses kostenlose Webinar nicht entgehen lassen! 

Jeden 2. Sonntag im Monat bieten wir ein exklusives Webinar zum Thema „Immobilienmarkt Kroatien“ für Sie an. Melden Sie sich am besten jetzt gleich kostenlos und unverbindlich an!


Wir senden Ihnen so schnell wie möglich eine Bestätigungs-Email mit dem Datum und den Zugangsdaten zum nächsten Webinar.

Warum ist Kroatien ein so beliebter Ort für Immobilienkäufer?

Eine aktuelle Auswertung von ImmoScout24 unterstreicht einen bemerkenswerten Trend im Immobilienmarkt. In den letzten fünf Jahren haben sich die Preise für Wohnungen und Häuser in beliebten Urlaubsregionen, insbesondere in Kroatien, erheblich erhöht. Kroatien zeichnet sich durch die stärkste Preisentwicklung aus und erreicht fast das Preisniveau Italiens. Besonders Dubrovnik, mit einem Preiszuwachs von 93 Prozent bei Häusern, sticht heraus und bestätigt die Dynamik des kroatischen Immobilienmarkts.

Diese Entwicklung macht deutlich, warum jetzt ein idealer Zeitpunkt ist, um in kroatische Immobilien zu investieren. Die Nachfrage nach Immobilien in Kroatien, vor allem in Küstenregionen, ist weiterhin hoch, während das Angebot begrenzt bleibt. Dies treibt nicht nur die Preise nach oben, sondern verspricht auch eine gute Wertsteigerung für die Zukunft. Zudem hat sich die Zahl der internationalen Käufer in den letzten fünf Jahren fast verdoppelt. Dies unterstreicht das wachsende Interesse und das Vertrauen in den kroatischen Immobilienmarkt.

In einem Markt, der zunehmend von Investoren und Selbstnutzern geschätzt wird, bietet der Kauf einer Immobilie in Kroatien eine attraktive Gelegenheit, von der positiven Preisentwicklung zu profitieren. Die starke Preisdynamik, insbesondere in Küstenregionen, macht Kroatien zu einem attraktiven Ziel für diejenigen, die eine Wertanlage suchen oder von einem Leben am Meer träumen. Angesichts der weiterhin hohen Nachfrage und der begrenzten Verfügbarkeit von Neubauten und Luxusimmobilien in begehrten Lagen, scheint der Moment für einen Einstieg in den kroatischen Immobilienmarkt günstiger denn je.

Ausblick aus Schlafzimmer

Welche Orte sind in Kroatien am Beliebtesten?

Kroatien Immobilien Standorte

In Kroatien gibt es zahlreiche begehrte Orte für den Immobilienkauf, die bei Investoren und Urlaubern gleichermaßen beliebt sind. Die Auswahl des idealen Ortes hängt von verschiedenen Faktoren wie der persönlichen Vorliebe, dem Zweck der Immobilie (z.B. Urlaub, Vermietung, dauerhaftes Wohnen) und dem Budget ab. Hier sind einige der beliebtesten Orte für den Kauf von Immobilien in Kroatien:

 
Top 5:

 

  1. Dubrovnik: Bekannt als die „Perle der Adria“, ist Dubrovnik für seine atemberaubende Altstadt, die von der UNESCO als Weltkulturerbe eingestuft wurde, und seine beeindruckenden Stadtmauern bekannt. Immobilien hier sind besonders bei internationalen Käufern beliebt, allerdings auch dementsprechend preisintensiv.

  2. Split: Die zweitgrößte Stadt Kroatiens ist ein lebendiger, historischer Ort mit einer Mischung aus antiken, mittelalterlichen und modernen Einflüssen. Die Nähe zu den beliebten dalmatinischen Inseln und dem Diokletianpalast macht Split zu einem attraktiven Ziel für Immobilienkäufer.

  3. Istrien: Diese Halbinsel im Nordwesten Kroatiens ist bekannt für ihre malerischen mittelalterlichen Städtchen, die hervorragende Küche und die Trüffel. Orte wie Poreč, Rovinj und Pula sind besonders bei europäischen Käufern beliebt.

  4. Zadar: Eine Stadt mit reicher Geschichte und kulturellem Erbe, bekannt für ihre römischen und venezianischen Ruinen. Zadar bietet eine schöne Altstadt und spektakuläre Sonnenuntergänge, die es zu einem begehrten Ort für den Immobilienkauf machen.

  5. Hvar: Diese Insel wird oft als einer der schönsten Orte der Welt bezeichnet und ist bekannt für ihr mildes Klima, die üppige Vegetation und das kristallklare Meer. Hvar zieht sowohl Prominente als auch andere Käufer an, die nach Luxusimmobilien suchen.

 
Auch wunderschön:

 

  1. Korčula: Die Insel Korčula bietet eine Mischung aus schönen Stränden, historischen Sehenswürdigkeiten und ruhigem Inselcharme. Sie ist eine gute Wahl für Käufer, die eine etwas ruhigere Lage bevorzugen.

  2. Makarska Riviera: Bekannt für ihre atemberaubenden Strände und das kristallklare Wasser der Adria, bietet die Makarska Riviera eine Vielzahl von Immobilienoptionen, von Wohnungen bis hin zu luxuriösen Villen mit Meerblick.

  3. Dalmatien: Die Region Dalmatien, insbesondere die Küstenstädte und Inseln wie Šibenik, Trogir, Brač und Vis, bietet eine Vielzahl von Immobilienmöglichkeiten in einer der malerischsten Umgebungen des Landes.

  4. Zagreb: Die Hauptstadt Kroatiens ist zwar nicht am Meer gelegen, bietet aber eine lebhafte Kulturszene, zahlreiche Veranstaltungen und eine hohe Lebensqualität, was sie zu einem interessanten Ziel für Käufer macht, die das Stadtleben bevorzugen.

Beim Kauf von Immobilien in Kroatien ist es wichtig, den Markt gründlich zu recherchieren und professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen, um sicherzustellen, dass alle rechtlichen Anforderungen erfüllt sind.

Terasse von Ferienimmobilie

Compare listings

Vergleichen